Entdecken Sie eine Welt der Möglichkeiten.

Tasmania

Tasmania

Tasmanien ist eine Insel am Ende der Welt. Klein genug, um schnell von einem Ort zum nächsten zu gelangen, und doch groß genug, um verschiedene Landschaften zu erkunden und unzählige Entdeckungen zu machen. In Tasmanien können Sie schon beim Aufwachen die sauberste Luft der Welt atmen, spannenden Geschichten über das einstige Sträflingsleben lauschen, auf dem Meer an weit in die Höhe ragenden Klippen vorbeifahren, einen Schluck Whisky an Kellereiausschänken trinken und Gerichte der sogenannten „Vom Erzeuger zum Verbraucher“-Philosophie genießen – und das alles an einem einzigen Tag! In Tasmanien ist alles möglich.
Mehr lesen
Nantes

Nantes

Das an der majestätischen Loire gelegene Nantes besitzt ein reiches historisches Erbe. Von Anne de Bretagne bis hin zum berühmten Schriftsteller Jules Verne, die Stadt kann mit vielen Berühmtheiten aufwarten, die die glorreiche Vergangenheit bezeugen, wie die Gebäude aus dem 15. Jahrhundert (z. B. das Château des ducs de Bretagne (Schloss der Herzöge) oder die Kathedrale). Heute haben sich die Bestrebungen, eine nachhaltige Stadt zu schaffen, auf allen Ebenen durchgesetzt. Die maritime Stadt im Westen Frankreichs bietet jede Menge Überraschungen und konnte innerhalb von 5 Jahren über 104.200 neue Einwohner und allein im Jahr 2010 2,7 Millionen Besucher anlocken. Dabei tragen viele Elemente zur kulturellen Lebendigkeit der Stadt, zu ihrer Dynamik, ihrem Leuchten und ihrem Ruf als interessantes Ziel bei. 2013 wurde Nantes zur Grünen Hauptstadt Europas gewählt.
Mehr lesen
Öland

Öland

Die kleinste Landschaft Schwedens – genau das Richtige für alle, die Großes erleben wollen. Und mit der herrlichen und in ihrer Art einmaligen Natur gibt es hier das Beste sogar gratis: Rund 300 km Küste mit vielen Badestränden, über 75 Naturreservate, die Karstlandschaft Stora Alvaret und die Agrarlandschaft Süd-Öland, die zum Weltkulturerbe gehört. Ganz viele bekannte Besucherattraktionen warten auf Sie. Auf Öland kommt jeder auf seine Kosten – wir freuen uns schon auf Sie!
Mehr lesen
Neckar & Iqbal-Ufer
Heidelberg, Deutschland

Neckar & Iqbal-Ufer

Neckar & Iqbal-Ufer
Mehr lesen
Zürich

Zürich

Die charmante Weltstadt Zürich ist die Schweizer Metropole und bietet erstklassige Lebensqualität. Zürich ist bekannt für ihr ausgezeichnetes Shoppingangebot entlang der weltberühmten Bahnhofstrasse und die Stadt bietet auch eine Menge an Freizeitaktivitäten. Eine große Anzahl erstklassiger Restaurants verwöhnt die Feinschmecker mit allen möglichen gastronomischen Freuden. Nach Sonnenuntergang stehen um die 500 Bars und Nachtclubs mit einer Vielfalt an Unterhaltungsmöglichkeiten zur Verfügung. Zürich ist auch der ideale Ausgangspunkt für verschiedene Ausflüge, wie zum Beispiel die Rheinfälle, Schokoladenherstellung oder der Titlisgletscher.
Mehr lesen
Graz

Graz

Graz - Österreichs Kultur- und Genuss Hauptstadt Ein praktischer Tipp vorab: Wenn Sie Graz erkunden wollen, ziehen Sie bequeme Schuhe an und Kleidung, die nicht zu eng ist. Warum? Auch wenn Graz eigentlich klein ist – mit einer Viertelmillion Einwohnern ist die zweitgrößte Stadt Österreichs weiß Gott keine Großstadt – sollten Sie sich darauf einstellen, dass die Zeit auch auf den vielen kurzen Wegen wie im Flug vergeht. In der historischen Altstadt mit ihren Straßen, Gassen, Plätzen und Höfen gibt es viel zu erkunden und noch mehr zu genießen, denn Graz ist auch Genuss Hauptstadt, die man nicht nur sehen, sondern auch erkosten sollte.
Mehr lesen
Queenstown

Queenstown

Als selbsternannte Welthauptstadt des Abenteuers hat Queenstown seinen Titel ohne Zweifel verdient. Die Geburtsstätte des Bungy-Springens beheimatet alle möglichen Arten von Aktivitäten, die Adrenalinausschüttung fördern, angefangen Rennrodeln von und Jetbootfahren bis hin zu Canyon-Swinging und - natürlich - Bungy-Springen. Diese am Rande des riesigen Lake Wakatipu in der Region Otago im Südwesten der Südinsel Neuseelands gelegene ruhige kleine Stadt verwandelt sich mit dem Eintreffen des Winters in einen quirligen Skiort. Die beiden nächstgelegenen und beliebtesten Skigebiete sind Coronet Peak und The Remarkables, die denselben Betreiber haben. Aber es ist nicht allzu weit nach Cardrona, insbesondere, wenn Sie über einen Leihwagen verfügen.
Mehr lesen
Places4You – Walderlebnispfad
Heidelberg, Deutschland

Places4You – Walderlebnispfad

Walderlebnispfad
Mehr lesen
Cottage
Heidelberg, Deutschland

Cottage

Special gastronomic offer in an exceptional environment
Mehr lesen
Anreise nach Eger mit der Bahn
Eger, Ungarn

Anreise nach Eger mit der Bahn

Eger ist einfach mit der Bahn zu erreichen, Tickets können auch im Voraus über Internet gekauft werden. Anreise aus Richtung Budapest In Budapest fahren die Züge nach Eger vom Ostbahnhof (Keleti Pályaudvar) ab.Die Züge erreichen die Stadt in weniger als 2 Stunden ohne umzusteigen. Sie fahren häufig und die Benutzung ist einfach, Tickets kann man auf dem Bahnhof oder im Voraus über Internet kaufen. Anreise aus anderen Richtungen des Landes Wenn Sie aus anderen Richtungen in die Stadt anreisen, wird es nötig sein umzusteigen. Das passiert am häufigsten in Füzesabony, hierhin verkehren Direktzüge aus Eger. Von Füzesabony nach Eger ist die Fahrtzeit kaum 20 Minuten.
Mehr lesen
Melbourne

Melbourne

Melbourne ist ein künstlerisches Powerhouse mit einer lebendigen und multikulturellen Seele. Es ist nicht nur als Australiens kultureller Hotspot bekannt, sondern auch für große Sportevents und kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt. Mit seinen Hochhäusern im Stadtzentrum und den weitreichenden Vororten ist es nicht schwer sich von der Lebendigkeit der Hauptstadt Victorias mitreißen zu lassen. Tagesausflüge in die unberührte Natur der Umgebung sind darüber hinaus auch äußerst attraktiv.
Mehr lesen
Le Cap d'Agde Méditerranée

Le Cap d'Agde Méditerranée

Cap d’Agde Méditerranée Meer und Land Im Süden Frankreichs, in der Region Occitanie mit 300 Sonnentage pro Jahr, ist Cap d’Agde Méditerranée, ein Ferienziel, das Jeden zufrieden stellt. Mit 3 Seebadeorte: Cap d'Agde, Vias und Portiragnes, mit ihrer Küste aus feinem Sand, mit einer teilweise vulkanischen und Pinienwälder umfasster Küste und seinem authentischen Hinterland, mit gut erhaltenen Städten und Dörfer, mit lebhaften Traditionen und zahlreichen Kunsthandwerke ist diese Gegend ideal für Urlaub. Da ist Pézenas, die Stadt von Molière, Agde, der antike Warenumschlagplatz der Phokäer, oder Montagnac, die große Stadt der mittelalterlichen Märkte. Der Canal du Midi fließt quer durch Cap d’Agde Méditerranée und bildet eine Hauptader. Man ist versucht, während des ganzen Jahres immer wieder zu kommen, dermaßen umfangreich ist das Angebot an kulturellen Aktivitäten und Veranstaltungen. 20 km feine Sandstrände, die naturbelassen sind oder über Einrichtungen verfügen, eine natürliche Umgebung mit Parkanlagen, Pinienhainen und streng geschützten Meeresregionen, historische Gebäude und ein erstaunliches Kulturerbe, sportliche Einrichtungen auf höchstem Niveau und ständige Animation.
Mehr lesen
Hauptplatz / Rathaus
Graz, Österreich

Hauptplatz / Rathaus

Die Braut betritt in strahlendem Weiß den Platz vor dem Rathaus, Blumen und Reis wirbeln durch die Luft. Daneben eine lebhafte Hip-Hop-Show, an den Marktständen gibt es Säfte und saftige Würstel mit Senf – Szenen aus dem Herzen der Stadt, dem Grazer Hauptplatz, gesäumt von Prachtbauten und gekrönt vom Grazer Rathaus. Er ist beeindruckende Kulisse für das bunte städtische Treiben und Dreh- und Angelpunkt für Besucher und Stadtbewohner zugleich. Von hier aus sind alle Grazer Attraktionen im Nu zu erreichen.
Mehr lesen
Maria Island
Tasmania, Australien

Maria Island

Maria Island ist ein Naturschutzgebiet und ein Rückzugsort an der Küste mit historischen Ruinen, weitläufigen Buchten, eindrucksvollen Klippen und vielen Geschichten. Maria Island liegt vor der Ostküste Tasmaniens und ist nur mit der Fähre erreichbar. Dadurch findet sich auf der Insel noch heute das am besten erhaltene Beispiel einer Sträflingsbewährungsstation in Australien. Hier können Besucher die Puzzleteile der faszinierenden Sträflingsgeschichte Tasmaniens zusammensetzen, sehr niedliche Wildtiere beobachten und die unberührten Strände und uralten Wälder von Maria Island erkunden. Die Insel bietet ausgezeichnete Wander- und Radwege, und ein Kalksteinbruch an den Fossil Cliffs bietet einen faszinierenden Einblick in die vielen uralten Kreaturen, die als Fossilien in den Felsen verewigt sind. Die Painted Cliffs am Hopground Beach sind wunderschön gemusterte Sandsteinklippen, die von mineralreichem Wasser und Wind geformt wurden.
Mehr lesen