Entdecken Sie eine Welt der Möglichkeiten.

Santiago de Compostela

Santiago de Compostela

Santiago de Compostela, seit Jahrhunderten kulturelles Zentrum und Universitätsstadt, ist besonders als Ziel einer tausend Jahre alten Pilgerreise bekannt: Hierher führt der berühmte El Camino de Santiago - der Jakobsweg. Die Hauptstadt der Region Galicien im Nordwesten Spaniens ist modern und elegant, aber auch ein historisches Juwel: Santiago de Compostela wurde 1985 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. In der von üppiger Natur umgebenen Stadt ist Gastfreundschaft seit tausend Jahren Tradition.
Mehr lesen
Bergheim 41 - Cafe4you
Heidelberg, Deutschland

Bergheim 41 - Cafe4you

Dear Heidelberg Lovers! Have a look on our second episode of Café4you. Today, Sophia will show you the "Bergheim 41". Enjoy!
Mehr lesen
Nomad Heidelberg
Heidelberg, Deutschland

Nomad Heidelberg

Dear Heidelberg & coffee lovers! In our last episode of Café4you, Sophia will show you the Café Nomad Heidelberg in Neuenheim. Enjoy!
Mehr lesen
Wellington

Wellington

Die Hauptstadt Neuseelands liegt eingebettet in eine Hügellandschaft an einer schroffen Küste an der Südspitze der Nordinsel. Die Stadt, die einige der besten Seiten von Urbanität in Neuseeland zu bieten hat, ist auch für Kunst und Kultur bekannt. Wellington beheimatet das Nationalmuseum (Te Papa), die Nationaloper und Ballettkompanien und ist das Zentrum der nationalen Film- und Modeszene. Wellington, das pro Kopf gerechnet über mehr Restaurants und Cafés verfügt als New York, hat auch eine Gastronomie ohne gleichen zu bieten.
Mehr lesen
coffee nerd Heidelberg
Heidelberg, Deutschland

coffee nerd Heidelberg

Sophia will show you the coffee nerd in Heidelberg. Enjoy!
Mehr lesen
Plovdiv

Plovdiv

Die Stadt Plovdiv ist die zweitgrößte Stadt Bulgariens und eine der von Touristen meist bevorzugten Destinationen, nicht nur wegen des bemerkenswerten kulturellen und archäologischen Erbes, sondern auch auf Grund ihrer zentralen Lage, die eine Vielfalt von Attraktionen und Aktivitäten bietet. Dank der vielen Möglichkeiten für den Fremdenverkehr wurde die Stadt in einer Reihe von Prestige-Rankings, unter welchen auch „Die besten europäischen Destinationen für 2016“ aufgenommen. 2019 wird Plovdiv die Kulturhauptstadt Europas sein.
Mehr lesen
Szczecin

Szczecin

Stettin ist eine energetische Stadt, in der die Oder schließlich in die Stettiner Lagune mündet. Heute ist es die Hauptstadt der Region Westpommern, die eine stürmische Geschichte erlebt hat und nun auf eine aufgeklärte und kulturelle Wiederbelebung blickt. Wichtig ist, dass es, seit der letzten Reform, seinen einzigartigen Charakter und Charme bewahren hat. Stettin erwacht jetzt immer schneller zu seinem vollen Potenzial. Sie werden sich sehr inspiriert fühlen, wenn sie diese faszinierende Stadt erkunden werden.
Mehr lesen
Das Aquädukt von Philippopolis
Plovdiv, Bulgarien

Das Aquädukt von Philippopolis

In der Antike haben die Römer eine der bemerkenswertesten Erfindungen in Bezug auf die Wasserversorgung – die Aquädukte – geschaffen. Das sind die teuersten öffentlichen Einrichtungen, die während der römischen Periode gebaut wurden, wobei solche Investitionen nur in einigen wenigen Städten getätigt wurden, einschließlich in Philippopolis. Die antike Philippopolis wurde mit frischem Wasser aus den Rhodopen versorgt. Zwei Hauptwassersammelstellen wurden bei den heutigen Ortschaften Kuklen und Markovo gefunden. Das Aquädukt von Philippopolis wurde im 2. und im 3. Jahrhundert gebaut. Es besteht aus zwei Hauptwasserleitungen, die ihren Anfang bei den Gebirgsquellen am Fuße der Rhodopen haben und in der Nähe des Ortsteiles Komatevo zusammenfließen. Im 2. Jahrhundert wurde Philippopolis mit 43 Tonnen Wasser jährlich versorgt, das am Fuß von Taxim tepe gesammelt wurde. Das westliche Aquädukt beeindruckt derzeit am meisten und wurde restauriert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
Mehr lesen
Marseille

Marseille

Marseille ist der unentdeckte Edelstein in der Krone der französischen Küstenlinie. Die felsigen Hügel der Provence führen zu dem historischen Hafen hinunter, in dessen klarem, blauem Gewässer tausende Boote schaukeln. Die Geschäftigkeit der Stadt und das warme Mittelmeerklima hat schon viele Maler und Künstler angezogen und inspiriert. Frankreichs zweitgrößte Stadt hat alles, was man sich nur wünschen kann – herrliche Strände, historische Gebäude, wundervolle Kunstgegenstände und ein vielfältiges, übersprudelndes Nachtleben. Willkommen zu diesem Ort, der zu Recht auf sein einzigartiges Kulturerbe ungemein stolz ist - Planète Mars.
Mehr lesen
Auf der Karte markieren